Sie sind hier: Startseite » Fachbereiche » Englisch

Englisch

25.04.2017

Theater in englischer Sprache für 5. und 6. Klassen

„God save the Queen“ verkündeten die Clowns Herr Zopp und Mr. Arto Mister, als sie mit ihrem englischsprachigen Theaterstück gleichen Namens am 25. April die Regelschule Geisa besuchten.
Sie traten in einen Wettstreit, wer der bessere Clown für den Geburtstag der Queen sei und überraschten ihr Publikum mit Wortwitz, lustigen Missverständnissen, einer „Brain washmachine“ und versiertem Können als Jongleure.
Völlig überrascht waren alle, als Schüler aus dem Publikum selbst zum Teil des Theaterstücks wurden und als „the Queen, Prince Philipp and the dog“ auf die Bühne geholt wurden. Da war Spaß vorprogrammiert!
Schließlich stellte sich heraus, dass die Clowns gemeinsam für den Auftritt vor der Königin nominiert waren und so konnte am Ende die „königliche Familie“ friedlich und unter Applaus von der Bühne entlassen werden.
Die Vorstellung ging mit kräftigem Applaus und einer Fragestunde zu Ende.

19.06.2015

Schauspieler Reiner Anding

Theaterstück in englischer Sprache

Was für ein Theater! - A Joyful English Story
"Welcome to Dino-Valley", begrüßte der Schauspieler Reiner Anding die Schüler der Klassen 6 und 7 im Mehrzweckgebäude unserer Schule. Man erlebte eine vergnügliche englischsprachige Reise durch das tal der Dinosaurier (Dino-Valley). Die Schüler erfuhren vom Leben der Dinos dort, bevor der Mensch kam und erlebten auch, welche Bedrohung für das friedliche Tal durch die Vermarktung durch die Menschen ausging.
Ein mutiger Junge aus dem Tal kämpfte für seine Heimat und schaffte es schließlich, den geschäftstüchtigen "Mr. Smile" zu besiegen. Mit einem fantasievollen Bühnenbild schaffte es der Schauspieler, eine lebendige Welt im Dino-Valley entstehen zu lassen und begeisterte Schüler und Lehrer.

Trotz anfänglicher Vorbehalte und der Befürchtung, man würde vielleicht nichts verstehen, war die von Frau Adler und Frau Schwarzer organisierte Aufführung ein großer Erfolg. Wichtige Vokabeln wurden vorher mit den Schülern im Unterricht gelernt. So konnten alle dem Stück gut folgen. Vielleicht heißt es ja im nächsten Jahr wieder: "A Joyful English Story"

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren