19.01.2017


Traditionell lädt die Geisaer Regelschule ihre künftigen Schüler mit ihren Eltern zum Tag der offenen Tür ein. In einigen Wochen steht für die Grundschüler die Entscheidung über die Frage „An welche Schule soll ich gehen?“ an.

Zunächst konnten sich die zahlreichen Gäste bei Schulführungen in kleinen Gruppen einen Überblick über die Schule und einzelne Angebote verschaffen. Die Führungen übernahmen Schüler der 9. Und 10. Klassen. Angesteuert wurden 7 Stationen, an denen Schüler aller Jahrgangsstufen zeigten, womit sie sich im Unterricht beschäftigt haben.

Im anschließenden Elternabend, der gemeinsam mit dem Gymnasium Vacha durchgeführt wurde, informierten sich die Eltern über die Besonderheiten der Schulen und die Bildungswege, die beide Schulformen ermöglichen. Während dessen wurden die Kinder betreut und hatten viel Spaß dabei.

Ein großes Dankeschön an alle Schüler und Kollegen, die an der Vorbereitung und Durchführung des Tages mitgewirkt haben.