11.12.2017

"Stark im Team!"

Teamfähigkeit wird im Arbeitsleben fast überall erwartet. Deshalb ist es wichtig, dass auch unsere Schülerinnen und Schüler schon frühzeitig darauf vorbereitet werden.
Unter dem Motto "Stark im Team" fanden mehrere Projekttage statt, an welcher in diesem Jahr die sechsten und neunten Klassen teilnahmen. Die Notwendigkeit von z.B. Offenheit gegenüber anderen, der Hilfsbereitschaft und des Vertrauens für eine funktionierende Klassengemeinschaft, in der sich jeder wohlfühlt, wurden in sportlichen Spielen und Gesprächsrunden veranschaulicht und besprochen.

Hier der Bericht der 6b:

Unser Projekt fand an zwei Tagen in der Turnhalle statt. Wir mussten uns Gedanken machen, wie wir uns unsere Klasse zukünftig vorstellen und wie wir zusammenarbeiten wollen. Durch viele spielerische Übungen lernten wir, dass alles besser funktioniert, wenn wir einander helfen und uns gegenseitig respektieren.
Oft muss man eine Strategie entwickeln, gemeinsam Lösungen finden und sich vertrauen. Auch wurde sehr deutlich, dass Fehlverhalten immer Konsequenzen hat. Besonders die Sportspiele haben uns begeistert.
Wir wollen versuchen, uns besser zu vertragen und uns zu achten. Nur gemeinsam werden wir eine coole Klasse!

Die Schüler der 6b