Sie sind hier: Schulleben 2017 Skilager

8. Skilager der Regelschule Geisa

Auch in diesem Schuljahr führten wir mit den Schülern der Klassenstufe 7 ein Skilager durch. Dieses bereits zum 8. Mal statt findende Skilager ist mittlerweile zum festen Bestandteil unseres schulischen Lebens geworden und wird von unseren Schülerinnen und Schülern sehr gut angenommen. Unsere Unterkunft befand sich in Münster, im Ortsteil Grünsbach, wo wir bei Familie Astner im Jugendgästehaus Münster untergebracht waren.
Bereits um 6.10 Uhr wurden unsere Schülerinnen und Schüler geweckt, um 6.45 Uhr begann das gemeinsame Frühstück, danach fuhren wir um 7.50 mit dem Skibus nach Kaltenbach/ Skigebiet Hochzillertal und von dort aus mit einer 8er Gondelbahn auf den Berg.
Dort übten wir bis ca. 12.30 Uhr in den Skigruppen, welche nach dem Können und den Möglichkeiten der Schüler eingeteilt und nach oben und unten durchlässig waren.
Unser Mittagessen nahmen wir im Berggasthof Hochzillertal ein. Dort gab es immer ein Zwei-Gänge Menü und im Anschluss daran eine ausreichend lange Pause zur Erholung. Danach fuhren wir bis ca. 15.45 in den Gruppen Ski. Ein eigens für uns zur Verfügung gestellter Skibus brachte uns zu unserer Unterkunft zurück, wo dann ausreichend Zeit für persönliche Dinge zur Verfügung stand. Um 18.30 nahmen wir dann gemeinsam das Abendessen ein.
Alle Schülerinnen und Schüler waren sehr motiviert und machten unter Anleitung unserer Skilehrerinnen Frau Nicklich, Frau Berke, Frau Güth sowie unserer Skilehrer, Frank und Dominik Berke, zumeist große Fortschritte. Dies konnten wir unseren Schülern bei unserem gemeinsamen Abschlussabend auch bescheinigen.
Ebenfalls sehr lobenswert waren die gute Zusammenhalt und die gute Stimmung in unserer Reisegruppe. So war auch die 8. Auflage unseres Skilagers ein großer Erfolg. Hierfür möchten wir uns bei allen Betreuerinnen und Betreuern sowie allen Schülerinnen und Schülern sehr herzlich bedanken.
Ilona Güth