16.09.2015

Gedächtnistrainerin Laila Matejka begeisterte ca. 150 Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrer an der Geisaer Regelschule

Mit Mnemotechnik zum Spitzengedächtnis

Ein Feuerwerk aus kurzweiligem, amüsanten Know-how
Keiner der etwa 150 Gäste konnte von sich behaupten, die letzten elf amerikanischen Präsidenten seit 1953 in der richtigen Reihenfolge nennen zu können oder die ersten zehn chemischen Elemente. Eigentlich wollte das auch gar keiner, und trotzdem konnten es am Ende fast alle! Erstaunlich, was Mnemotechnik alles vermag.
Die Gedächnistrainerin Laila Matejka verstand es die Zuhörer zu begeistern, mitzureissen und Techniken mit auf den Weg zu geben, von denen man lange noch etwas hat.
Mnemotechniken sind uralt, aber den meisten Menschen dennoch vollkommen unbekannt. Eigentlich schade, denn mit ihrer Hilfe lassen sich große Mengen Lernstoff schnell und effektiv einprägen. Genau das müssen Schüler täglich tun, um Daten. Fakten, Vokabeln und Fachbegriffe zu behalten.

Tipp: Am Sa., 28.04.2015, 10.00 Uhr - 12.20 Uhr, findet an unserer Schule eine weitere Veranstaltung der Villa Intelligentia statt: "Mini-Seminar Mathe Magie - Verblüffende Tricks zum blitzschnellen Kopfrechnen". Anmeldezettel sind noch im Büro der Schule erhältlich. Kosten: 28,- €, geeignet für Klasse 5-8 mit oder ohne Eltern.