30.09.2014

Schülersprecher sind gewählt

Die Schülersprecherin unserer Schule ist Sarah Mannel-Googler (l.), ihre Stellvertreterinnen sind Annalena Pforr (m.) und Dorothea Günther (r.)
Herzlichen Glückwunsch.

Sarah Golz (6a) gibt ihre Stimme ab


Nachdem alle Schüler in freier und geheimer Wahl ihre Stimme für ihren Kandidaten für das Amt des Schülersprechers abgegeben haben, steht das Ergebnis fest. Die Wahlkommission (Franziska Kramer, Julian Reinhard, Christian Schel unter Anleitung von Herrn Hollenbach) haben die Stimmen ausgezählt.

Wahlberechtigte: 241
Teilnehmer: 236
gültige Stimmen: 234
ungültige Stimmen: 2
Nichtwähler: 1

  Name Stimmenzahl  
1. Sarah Mannel-Gogler 83  
2. Annalena Pforr 50  
3. Dorothea Günther 44  
4. Niclas Ritz 21  
5. Paula Heller 16  
6. Tom Schmalenberg 15  
7. Juliane Kling 4  

Wahlkampf

die Kandidaten stehen allen Schülern Rede und Antw

Nach zwei Jahren ist es wieder soweit: alle Schüler der Schule wählen aus ihrer Mitte den Schülersprecher der Schule. Im Vorfeld haben sich 7 Kandidaten für dieses Amt gefunden. Sie präsentieren sich seit 2 Wochen bereits mit einem Steckbrief in einem Schaukasten im Schulhaus.
Am Donnerstag, 25.09.14 war dann großer Wahlkampftag. Alle Bewerber um das Amt stellten sich auf der Bühne den Schülern vor und legten ihre Ziele im Falle der "Amtsübernahme" dar. Im Anschluss konnten Fragen gestellt werden. Davon wurde auch reichlich Gebrauch gemacht.

Die Entscheidung über den neuen Schülersprecher fällt am Dienstag, 30.09.14, wenn alle Schüler in einer geheimen Wahl ihre Stimme abgeben können.


die Bewerber für das Amt des Schülersprechers:

Dorothea Günther 10b Juliane Kling 8a Annalena Pforr 10a Tom Schmalenberg 8b
 
Sarah Mannel-Gogler 10b Niclas Ritz 10b Paula Heller 8a  


Steckbriefe der Kandidaten im Schulhaus