Die Sieger der jeweiligen Klassenstufen unserer Schulmathematikolympiade

Klasse 5
  1. Platz 2. Platz 3. Platz
  Christian (5a) Marius (5b) Ilenia (5b)
       
Klasse 6
  1. Platz 2. Platz 3. Platz
  Max (6a) Matteo (6b) Larissa (6a)
       
Klasse 7
  1. Platz 2. Platz 3. Platz
  Nick (7b) Johanna (7b) Jennifer (7a)
       
Klasse 8
  1. Platz 2. Platz 3. Platz
  Johannes (8a) Arvid (8b) Elias (8b)
       
Klasse 9
  1. Platz 2. Platz 3. Platz
  Paul (9b) Lukas (9a) Manuel (9a)
       
Klasse 10
  1. Platz 2. Platz 3. Platz
  Philipp (10b) Andrè (10a) Lucas (10b
       

Die Sieger der jeweiligen Klassenstufen unserer Schulmathematikolympiade stehen fest.

Klasse 5      
  1. Platz    
  Max Bellinger (5a)    
       
Klasse 6      
  1. Platz    
  Nick Protzmann (6b)    
       
Klasse 7      
  1. Platz 2. Platz  
  Johannes Herget (7a) Jakob Erb (7a)  
       
Klasse 8      
  1. Platz    
  Lukas Melzer (8a)    
       
Klasse 9      
  1. Platz 2. Platz  
  Andrè Blank (9a) Hannah Göbel (9b)  
Klasse 10      
  1. Platz 2. Platz 2. Platz
  Dorothea Günther (10b) Julia Henkel (10a) Sophie Schel (10a)
       

10.04.2014

Kreismathematikolympiade

Acht Schülerinnen und Schüler vertraten uns bei der Kreismathematikolympiade in Bad Salzungen am 10.04.2014. Fünf von ihnen belegten Plätze unter den jeweils drei Besten einer Klassenstufe und dreimal wurden sie sogar Sieger.
Johannes Herget (6a), Arvid Jahn (6b) und Julia Henkel (9a) qualifizierten sich für die Olympiade auf Landesebene in Erfurt.
Allen Teilnehmern einen herzlichen Glückwunsch zu den erreichten Erfolgen.

.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Sieger der jeweiligen Klassenstufen unserer Schulmathematikolympiade stehen fest.

Klasse 5  
  1. Platz 2. Platz 3. Platz  
  Nick Protzmann (5b) Tim Trabert (5b) André Henkel (5b)  
         
Klasse 6
  1. Platz 1. Platz 2. Platz 3. Platz
  Johannes Herget (6a) Arvid Jahn (6b) Josef Schüler (6b) Anna Marie Bollenrath (6b)
         
Klasse 7  
  1. Platz 2. Platz 3. Platz  
  Lukas Melzer (7a) Manuel Siebert(7a) Chridtoph Storch (7b)  
         
Klasse 8    
  1. Platz 2. Platz 3. Platz  
  André Blank (8a) Sebastian Fischer (8a) Hannah Göbel (8a)  
         
Klasse 9 Klasse 9 konnte wegen eines Projekttages leider nicht teilnehmen      
         
Klasse 10  
  1. Platz 2. Platz 3. Platz  
  Mario Göb (10a) Lukas Keck (10a) Markus Zweier (10b)  
         


Die jeweils Erstplatzierten vertreten unsere Schule bei der Kreismathematikolympiade am 10.04.2014 in Bad Salzungen.
Aus der Klassenstufe 9 werden darüberhinaus Julia Henkel (9a) und Dorothea Günther (9b) delegiert.
Allen Teilnehmern einen herzlichen Glückwunsch zu den erreichten Ergebnissen und den Teilnehmern an der Kreisolympiade ein gutes Gelingen in Bad Salzungen

Mathematikolympiade:
Die drei Besten einer jeden Klassenstufe wurden am Freitag, 22.03.2013, von der Schulleitung und der Fachschaftsleiterin Mathematik, Frau Schmidt, mit einer Urkunde geehrt. Die ersten Plätze erhielten darüber hinaus ein kleines Präsent und vertraten unsere Schule bei der Kreismathematikolympiade. Auch dort konnten hervoragende Ergebnisse erzielt werden.

Die besten Teilnehmer der Mathematikolympiade wurden zur Kreisolympiade delegiert. Diese fand am 14.03.2013 in Bad Salzungen statt. Unsere Schule errang hervoragende Platzierungen.

Teilnehmer: 60 Schüler aus 13 Schulen des Wartburgkreises

Klassenstufe 5 Klassenstufe 6 Klassenstufe 8 Klassenstufe 10:
1. Platz:
Johannes Herget (5a)
3. Platz:
Manuel Siebert (6a)
1. Platz:
Julia Henkel
2. Platz:
Fabian Goldbach
       




In diesem Schuljahr fand die Schulmathematikolympiade am 14.02.2013 statt.
Die Teilnehmer:

Kl.5    
  1. Johannes Herget (5a) 2. Jonas Wald (5a) 3. Tommy-Lee Menge (5b)    
           
           
Kl.6
  1. Manuel Siebert (6a) 2. Angelina Ortmann (6a) 3. Christoph Storch (6b) 3. Luis Jakob (6a) 3. Lisa Trabert (6a)
           
           
Kl.7    
  1. Hannah Göbel (7b) 2. André Blank (7a) 3. Dominik Paul (7b)    
           
           
Kl.8    
  1. Julia Henkel (8a) 2. Celine Grosch (8b) 3. Niclas Ritz (8b)    
           
           
Kl.9    
  1. Lukas Keck (9a) 2. Mario Göb (9a) 3. Benjamin Fischer (9a)    
           
           
Kl.10
  1. Fabian Goldbach (10a) 2. Tobias Wald (10a) 2. Isabell Trabert (10a) 3. Larissa Peter (10b) 3. Matthias Ott (10b)

Die diesjährige Schulmathematikolympiade fand am 31.01.2012 statt.

Die Besten sind:

Kl.5  
  1. Lukas Melzer (5a) 2. Manuel Siebert (5a) 3. Marius Loos (5a)  
         
         
Kl.6  
  1. Hannah Göbel (6b) 2. Lucas Klüber (6b) 3. Andre Blank (6a)  
         
         
Kl.7
  1. Celine Grosch (7b) 2. Julia Henkel (7a) 3. Christian Schel (7a) 3. Dorothea Günther (7b)
         
         
Kl.8    
  1. Mario Göb (8a) 2. Simon Eisele (8b)    
         
         
Kl.9
  1. Lisa Schütz (9b) 2. Maria Schüler (9b) 3. Tobias Wald (9a) 3. Christoph Göb (9a)
         
         
Kl.10  
  1. Manuel Lenz (10) 1. Jasmina Bader (10) 2. Florian Fischer (10)  

Am 26.01.2011 rauchten die Köpfe unserer "Mathematiker" beim Lösen der Aufgaben.

Die Besten der Schulmathematikolympiade 2011 sind:

Kl.5
  1. Nils Faber (5b) 2. Lucas Klüber (5b) 2. Julian Treffkorn (5b) 2. Matthias Fladung (5a)
         
         
Kl.6  
  1. Julia Henkel (6a) 2. Dorothea Günther (6b) 3. Celine Grosch (6b)  
         
         
Kl.7  
  1. Mario Göb (7a) 2. Lukas Keck (7a) 3. Leon Karpinski (7a)  
         
         
Kl.8  
  1. Antonia Sauermilch (8a) 2. Isabell Trabert (8a) 3. Lisa Schütz (8b)  
         
         
Kl.9    
  1. Manuel Lenz (9b) 1. Lisa Fischer (9a)    
         
         
Kl.10  
  1. Anna-Lena Henkel (10) 2. Manuel Kött (10) 3. Sophia Günther (10)  




Teilnehmer der Mathematikolympiade im Schuljahr 2010/11 am 26.01.2011waren:

5a Sebastian Fischer, André Blank, Rafael Träber, Toni Kircher, Johannes Henkel, Matthias Fladung
5b Nils Faber, Lucas Klüber, Thomas Hohmann, Julian Treffkorn
6a Julia Henkel, Anna Heumüller, Jonas Messing, Annalena Pforr, Christian Schel, Sophie Schel
6b Niclas Ritz, Celine Grosch, Kevin Menge, Jan Trabert, Dorothea Günther, Christoph Orthey
7a Lukas Keck, Leon Karpinski, Ricardo Fladung, Benjamin Fischer, Mario Göb
7b Simon Eisele, Anna Kutscher, Selina Walther
8a Antonia Sauermilch, Fabian Goldbach, Markus Fladung, Andreas Völker, Isabell Trabert, Isabel Wehner
8b Leoni Batz, Larissa Peter, Luisa Schuchert, Maria Schüler, Domenica Schulze, Lisa Schütz
9a/b Florian Fischer, Lisa Fischer, Jasmina Bader, Manuel Lenz, Maximilian Bischoff, Maria Wehner
10 Manuel Kött, Sophia Günther, Anna-Lena Henkel
Die Sieger der Schulmathematikolympiade 2010


Klasse 5

1. 2. 2. 2.
Dorothea Günther (5b) Niclas Ritz (5b) Christoph Orthey (5b) Julia Henkel (5b)


Klasse 6

1. 2. 3.  
Lukas Keck (6a) Mario Göb (6a) Anna Kutscher (6b)  
 


Klasse 7

1. 2. 3.  
Antonia Sauermilch (7a) Lisa Schütz (7b) Domenica Schulze (7b)  
 


Klasse 8

1. 2. 3.  
Jasmina Bader (8b) Lisa Fischer (8a) Florian Fischer (8a)  
 


Klasse 9

1. 2.    
Rene Melzer (9a) Anna-Lena Henkel (9b)    
     


Klasse 10

1. 2. 3.  
Marko Kritsch Lorenz Goldbach Melanie Fischer  
 





Delegierung zum

„Mathematischen Wettbewerb Thüringer Schulen“ am 10.03.2010 in Bad Salzungen



Dorothea Günther
Lukas Keck
Antonia Sauermilch
Jasmina Bader
Rene Melzer
Marco Kritsch

zusätzlich werden delegiert:
Niclas Ritz

Sebastian Fischer, André Blank, Rafael Träber, Toni Kircher, Johannes Henkel, Matthias Fladung